Chelsea und der ‘Bomber von Elounda’


Die unglaubliche Geschichte vom kleinen Terrier Chelsea als Serien-Schafs-Killer und dem ‘Bomber von Elounda’.

 Chelsea und der 'Bomber von Elounda'.

Chelsea und der ‘Bomber von Elounda’.

Es war einmal ein Bewohner von Elounda, welcher allen Mitbürgern welche er in seinem Ladengeschäft und sonst wo antraf erzählte, dass der weiße, kleine, 8-kg Hund ‘Chelsea’ Schafe töten würde.

Dieses Video erzählt die gesamte Geschichte und wie Chelsea Schafe und Katzen ‘tötet’:

Bombe vor Hotel

Bombe vor Hotel in Elounda.

Da aber die meisten nun über diese Geschichten nur mit dem Kopf schütteln konnten, wurde unser Held aus Wut zum ‘Bomber von Elounda’: mitten in der Hochsaison am Samstagabend an der Uferpromenade von Elounda zündete er auf der anderen Straßenseite eines Hotel – dem Heim von Chelsea – eine große Gasflasche, welche für den Betrieb von Küchen in Restaurants eingesetzt wird.

Explosion eines Gasbehälters

Ergebnis der vorhergehenden Explosion eines Gasbehälters in der Küche eines Restaurants.

Glücklicherweise ging die Explosion hauptsächlich in die entgegengesetzte Richtung und niemand kam in diesem Augenblick per Auto oder zu Fuß vorbei – wenn man auch in der Rezeption dachte, dass nun die ganze Glasscheibe einem in den Rücken fliegen würde !

Nach langem hin und her wurde der ‘Bomber von Elounda’ schließlich doch ein Fall für die Justiz !
Da es nicht so recht mit der Argumentation klappen wollte, dass Chelsea ein gnadenloser Serien-Schaftstöter ist, versuchten wir es also mal mit Katzen, dachte sich unser Held !

Auch dies schien nicht so richtig zu klappen. Um weiteren Beute-Versuchen vorzubeugen, wurde schon einmal diese Fotoserie von ‘Chelsea und den Schweinen’ im Internet veröffentlicht:

Bomber von Elounda

Bomber von Elounda

Und wie endet unsere Geschichte ?

Nun ist unserem Helden nichts mehr anderes eingefallen, als dass unsere liebe Chelsea ein Huhn getötet hat …

Der ‘Bomber von Elounda’ möchte also gerne als erster Kreter hinter ‘schwedische Gardinen’ wandern, wegen einem Bomben-Attentatsversuch aufgrund der angeblichen Rache für ein Huhn ?

Und der kleine, weiße Terrier Chelsea ist nun der bekannteste Hund auf Kreta, womöglich in ganz Griechenland.

Prost !

(Die Geschichte ist wahr, wenn auch unglaublich).


Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.