Tiermissbrauch Flamouriana

Hund unter unmöglichen Bedingungen gehalten (Flamouriana, Lassithi).

Hund unter unmöglichen Bedingungen gehalten
Hund unter unmöglichen Bedingungen gehalten.

Dieser Hund wird nach Meldung der Berichterstatter unter unmöglichen Bedingungen, ohne ausreichende Bewegung und Platz, mit verwässertem Futternapf und ungeeigneter ‚Hundehütte‘ im kalten und regnerischen Winterwetter in Flamouriana (Φλαμουριανά, 721 00 Lasithi) ‚gehalten‘.

Situation vom 2. Januar 2020:

Deshalb wurde nach Eingang am 8. Januar 2020 soeben Anzeige erstattet !


Tiermissbrauch Flamouriana
Tiermissbrauch Flamouriana, Situation 28. Januar 2020

AKTUALISIERUNG – Situation am 28. Januar 2020:
Hund nun mit einem Seil von einigen Metern draußen neben der Straße angebunden, die Hundehütte ist immer noch Schrott. Mal sehen, ob nach dem üblichen vierwöchigen Zeitfenster nach einer Polizei-Anzeige noch mehr passiert.


Ort

Link zu Google Maps: Tiermissbrauch Flamouriana 721 00


Für die Region Agios Nikolaos ist zuständig:

Melde Dich bei der Polizei-Adresse: Erithrou Stavrou 47, 721 00 Ag. Nikolaos, Griechenland
Geöffnet: 24 Stunden täglich
Telefon: +30 2841 091413
Die Anzeige kann ohne Angabe deines Namens durchgeführt werden (anonymer Report). Die Polizei muss handeln, es ist ihre Pflicht nach dem Gesetz.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.