Malia Stray Puppies

Welpen einer Straßenhündin aus Hersonissos zur Adoption. Informationen, Fotos und Video über die kleine Kampfgruppe.

Malia Stray Puppies'
Die ‚Malia Stray Puppies‘

UPDATE: ALLE WELPEN HABEN NUN EIN WUNDERVOLLES ZUHAUSE !

Zurzeit beherberge ich auf meiner Veranda und Garten wieder ein paar 5-6 Wochen alte Welpen, welche ein Zuhause suchen. Diese stammen von einer Straßenhündin aus Hersonissos (welche schon zwischenzeitlich ein Heim gefunden hat) und sind besonders liebenswert, anhänglich und schnell lernfähig.
Insgesamt besteht die Truppe aus 3 Jungs und einem Mädchen:

Die ‚Malia Stray Puppies‘ in Aktion mit ihrer ‚Ersatzmutter‘:

‚Tara‘ (weiße Flecken auf der Brust und an den Pfoten) ist das einzige Mädchen und hat nun auch ein Heim gefunden:

‚Tobias‘ hat zwar hier etwas Probleme in der Balance, ist sonst aber ein ganz munterer Junge und vom Charakter her der ruhigste und beste des Wurfs. Er sucht noch ein Heim:

Der kleine ‚Yoda‚ (im Bild mit den ‚Star-Wars‘-Ohren) und sein Bruder ‚Zottel‘ (der größte mit den langen Haaren) haben schon jeweils ein schönes Heim gefunden:

Yoda hilft bei der Arbeit.
Yoda hilft bei der Arbeit.

Der letzte, verbleibende Welpe kann mit 15 Wochen das Land gesund und mit Impfausweis verlassen. Sie werden ausgewachsen etwa 8 (Mädchen) bis 10 kg (Junge) schwer sein.
Wer einem der zwei Welpen helfen möchte, kann eine Adoption über diesen Facebook-Link durchführen:

Malia Strays

Schlafenszeit
Schlafenszeit für die kampfmüden kleinen Malia Stray Welpen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.